Demeter-Prinzip

Aroniabeeren vom Langlebenhof Passau stammen nicht nur aus einem biologischen, regionalen Anbau, sondern wir produzieren nach dem biodynamischen Demeter-Prinzip. Die Ganzheit der Natur und seiner Lebewesen, der Pflanzen und der Tiere stehen bei uns an höchster Stelle. Im gesamten Reife-, Ernte- und Produktionsprozess verzichten wir auf den Einsatz von Herbiziden und Pestiziden. Ganz klar und ohne Kompromisse. Wir sind überzeugt, dass man unsere sorgsame Herangehensweise in unserem Bio-Aroniasaft schmecken kann. Überzeugen Sie sich auch!

Diesen sorgsamen Umgang mit unserer Natur schmecken Sie auch in unseren Produkten. Wir hegen und pflegen unsere Plantagen in viel Handarbeit. In den ersten zwei Jahren werden sie sogar noch mit der guten alten Hacke per Hand gehackt und von Unkraut befreit. Diese Liebe zahlt sich aus und die Pflanzen belohnen uns mit besonders saftigen Früchten und einem guten Ertrag.

Die Aroniaernte erfolgt halbmaschinell. Wir ernten mit unserer Erntemaschine und selektieren die Früchte noch zusätzlich per Hand. So werden Blätter und kleine Reste komplett aus der Ernte entfernt. Dies hat direkte Folge für die Qualität des Saftes. Bitterstoffe der Blätter bleiben draußen und beeinträchtigen nicht den Geschmack. Der Saft und die Marmelade bleiben mild und süß.